Frohe Weihnachten

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder allen Freunden, Fans und Geschäftspartnern ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest wünschen. Dieses Jahr ist anderes, als alles was wir bisher erlebt haben. Die Pandemie hält uns weiter in Atem und nichts ist so, wie wir es aus der Vergangenheit gewohnt sind.

Da ist es gut, wenn einem zumindest das Vertraute der Weihnachtszeit ein wenig Normalität beschert.

Auch für die Band war 2020 ein Jahr der Veränderungen. Keine Auftritte, keine Proben und kaum gemeinsame Zeit. Mit Leo Gentgen und Alex Stevens kamen 2 neue Gesichter in die Band. Viele liebgewonnene Traditionen, wie das Konzert im Taborsaal oder das Jahresabschluss Konzert im Söckchen, sind leider ausgefallen.

Jetzt schauen wir voller Zuversicht auf das neue Jahr und haben begonnen, neue Produktionen vorzubereiten und neue Ideen zu realisieren. Wir sind, mehr denn je, als Band gefestigt und freuen uns auf die Herausforderungen und eine gemeinsame Zeit mit unseren Fans.

Bleibt gesund und alles Gute.

Mit weihnachtlichen Grüßen und einem wunderschönen Lied aus dem großen Fundus der Kläävbotze
„Uns Oma“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.