Ein historisches, virtuelles 3 x „Kölle Allaaf“ aus dem Home Office

Heute ist wohl die merkwürdigste Weiberfastnacht, die wir in der Neuzeit erleben müssen. Wo normalerweise betriebsame Hektik bei den Künstlern, Technikern, Vereinen und Veranstaltern und überschwänglicher Frohsinn in den Veranstaltungen herrscht, ist heute lähmende Ruhe eingekehrt. Spooky!


Kläävbotze 2021 Online

Gestern haben wir uns, Corona-Konform, zu unserem regelmäßigen Online Meeting „getroffen“ und das Remake von „Danke“, das die Kläävbotze schon vor vielen Jahren geschrieben haben, mit aktualisiertem Text, neuem Arrangement und neuem Leadgesang, abgesegnet.

Bleibt Gesund!
Eure Kläävbotze

Eine Antwort auf „Ein historisches, virtuelles 3 x „Kölle Allaaf“ aus dem Home Office“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.